• Startseite
  • News
  • Aktuelles
  • Blog
  • Eiskunstlauf: Annika Hocke und Ruben Blommaert mit erfolgreicher Olympia-Premiere

Eiskunstlauf: Annika Hocke und Ruben Blommaert mit erfolgreicher Olympia-Premiere

EM Premiere2018Foto privatFoto: privatBei ihrem Debüt bei den Olympischen Spielen von Peongchang haben sich Annika Hocke und Ruben Blommaert mit einer souveränen Leistung zunächst den Einzug ins Finale und letztlich einen 16. Platz im Kür-Finale gesichert.

Nach nur einem Jahr gemeinsamem Training ein voller Erfolg für die erst 17-jährige Nachwuchsathletin des SCC Berlin Eiskunstlauf und ihren Paarlaufpartner Ruben Blommaert.

Wir gratulieren zu einem tollen Olympia-Debüt und drücken für die Zukunft weiterhin die Daumen.