Gesundheitssport: Herz im Training - ein innovatives Projekt des Deutschen Herzzentrum Berlin und des SCC Berlin

SCC Berlin Gesundheitssport - Logo HerzsportDas Deutsche Herzzentrum Berlin (DHZB) und der SCC Berlin haben ein einzigartiges Projekt für Menschen mit angeborenem Herzfehler auf den Weg gebracht.

Nach der Planungsphase fällt am 10. November 2016 in der Sporthalle in der Waldschulallee 29 endlich der Startschuss. In unterschiedlichen Gruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene werden die Kursteilnehmer in sicherer Umgebung (Betreuung durch einen Arzt des DHZB ) von Physiotherapeuten und Übungsleitern angeleitet, die große Erfahrung im Training von Menschen mit einem angeborenen Herzfehler haben.

Die genauen Uhrzeiten und die Gruppeneinteilung wird je nach Nachfrage festgelegt, voraussichtlich aber folgendermaßen:

Kinder ab 6 Jahren: 17:00 – 17:45 Uhr

Jugendliche: 18:00 – 18:45 Uhr

Erwachsende: 19:00 – 19:45 Uhr

Die gesundheitliche Eignung muss vor der Teilnahme geprüft werden. Dazu wird eine Belastungsuntersuchung im DHZB organisiert. Des Weiteren ist eine Rehasport-Verordnung notwendig und ein Bericht des betreuenden Arztes, wenn die Behandlung nicht im DHZB erfolgt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Alle Infos aktuell auch auf der Homepage des DHZB: HIER