Grünes Band

                                                   gruenes_band_logo                 gruenes_band

Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist "Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein" eine feste Größe für deutsche Sportvereine. Der Wettbewerb wurde vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der Dresdner Bank ins Leben gerufen und von der Commerzbank übernommen. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen den Weg in den Leistungssport zu ebnen und Sportvereinen zu helfen, ihre Jugendarbeit weiter auszubauen. Denn Erfolg entsteht vor allem durch Kontinuität und Nachhaltigkeit bei der Talentsuche und -förderung an der Basis.

Ca. 50 Vereine und Vereinsabteilungen werden pro Jahr mit dem "Grünen Band" ausgezeichnet. Sie werden anhand von Richtlinien des Nachwuchs-Leistungssport-Konzept 2012 des DOSB ausgewählt. Dazu zählen sportliche Erfolge, Kooperationen mit Schulen, die Nutzung von Verbandsmaßnahmen, die systematische Sichtung von Talenten und die kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Trainer.

Alle ausgezeichneten Vereine erhalten eine Förderprämie in Höhe von 5.000 Euro. Detaillierte Informationen über die Teilnahmebedingungen und die Bewerbung um das "Grüne Band" sind unter www.dasgrueneband.com im Internet zu finden.

Nachstehende Abteilungen haben bereits das Grüne Band erhalten:

Hockey  2009
Leichtathletik 1987 und 2010
Volleyball 1996 und 2005
Moderner Fünfkampf             2005