Ergänzende Betreuung + Schulinsel an der
Erwin-von-Witzleben Grundschule

Kontaktpersonen


Die Erwin-von-Witzleben Grundschule liegt im Ortsteil Charlottenburg-Nord im Verwaltungsbezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Ein hoher Anteil der Schüler kommt aus Familien mit Migrationshintergrund. Für diese Schüler ist die Mehrsprachigkeit, ein Bestandteil ihres sozialen und kulturellen Umfelds und ihrer persönlichen familiären Geschichte, die es zu berücksichtigen gilt. Über 320 Schüler sind an der Schule gemeldet, wovon 230 Kinder einen Vertrag mit der ergänzenden Betreuung des Sport-Club Charlottenburg e.V. abgeschlossen haben. Diese Verträge teilen sich in unterschiedliche Module auf, wobei der SCC eine Betreuungszeit von 6.00 Uhr bis 18.00 Uhr anbietet.

Leitbild der Schule

  1. Für jedes Kind ist unsere Schule ein Lernort, an dem es motiviert, gefordert und gefördert wird.
  2. Unsere Schule ist ein einladender Ort, an dem sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher und Eltern in einer angenehmen Lernumgebung wohl fühlen.
  3. Unsere Schule ist ein Ort der Höflichkeit. Ein respektvolles und wertschätzendes Miteinander sowie eine transparente Kommunikation sind die Grundlage dafür.
  4. Unsere Schulregeln und Konsequenzen werden von allen getragen und umgesetzt. Jeder hat ein Recht auf ungestörtes Lernen.

Das Leitbild der Schule ist nicht als Ist-Zustand sondern als ein Ziel zu sehen, wonach wir streben!

American Football

Stefanie Zeh

Ansprechpartnerin

American Football

Sabrina Brzeski

Schulsozialarbeit

American Football

Janine Sannemann

Schulsozialarbeit


Nicht das passende gefunden?


Unsere Geschäftsstelle hilft gerne jederzeit weiter. Zuvor empfehlen wir Ihnen unsere FAQs - regelmäßig gestellte Fragen. Hier finden Sie womöglich die passende Antwort auf Ihre Frage.